Wie der Kindergarten „Spatzennest“ in Niederwürschnitz zu seiner Kinderküche kam …

Lebenspraktische Fertigkeiten zu vermitteln und mit Freude neue Dinge zu lernen, das war mir schon immer wichtig. Was liegt da näher, als mit Kindern zu kochen und zu backen?! Doch bisher gestaltete sich das im Kindergarten schwierig. Das Backen musste in der Außenstelle im Hort stattfinden. Beim Kochen musste eine tragbare Elektroherdplatte in das Gruppenzimmer gebracht werden – von den Töpfen und Utensilien mal ganz abgesehen – zwar machbar, aber umständlich und zuletzt nicht ganz ungefährlich! Trotzdem ließen es sich manche Erzieherinnen nicht nehmen, ab und zu mit den Kindern zu kochen.

Mit dem neuen Anbau sollte nun auch ein wenig mehr Platz im Kindergarten sein. Ein großer Personalraum wurde geplant. Für mich wurde damit eher die Idee nach einer Kinderküche geboren. Zumal ich kurz vorher eine Weiterbildung über „Kochen mit Kindern“ besucht hatte. So fragte ich spontan einen befreundeten Vertreter für Küchen, ob er uns vielleicht helfen könnte. Ja, er wollte sich etwas einfallen lassen. Er mobilisierte  das Küchenstudio „KÜCHE  & CO“ in Schwarzenberg, mit dem er schon lange zusammen arbeitet. Die Inhaberin Frau Manuela Neubert erklärte sich bereit, uns im Kindergarten den Traum von der eigenen Kinderküche zu erfüllen. Sie scheute weder Kosten noch Mühen und plante eine Einbauküche direkt nach den räumlichen Voraussetzungen, die der Personalraum bot. Frau Neubert  wartete geduldig, bis der Anbau endlich nach etlichen Verzögerungen  fertiggestellt war. Im März 2019 wurde von rührigen Küchenmonteuren eine wunderschöne, kindgerechte Küche mit Induktionsherd  und Backofen in den Personalraum – der nun auch Kinderkochplatz ist – eingebaut.

Jetzt ist es endlich soweit und die Küche durfte eingeweiht werden. Die Kinder  der „Marienkäfergruppe“ bereiteten mit Sabine und Franka einen leckeren Obstsalat mit Joghurt-Honig-Dressing zu. Frau Neubert vom Küchenstudio „KÜCHE & CO“ in Schwarzenberg war zu Gast und erklärte die Funktionsweise des Induktionsherdes. Sie teilte die Freude der Kinder an der neuen Küche.

Künftig wird die Küche im Kindergarten öfter in Gebrauch sein. So bereitet die Hasengruppe leckeren Löwenzahnhonig zu. Dann werden auch die neuen Kochtöpfe – gesponsert von Familie Nicolai – eingeweiht. Die Marienkäfergruppe wird leckere Plätzchen backen. So soll den Kindern vermittelt werden, dass Essen zubereiten sowohl Spaß als auch Arbeit bedeutet. Sie lernen dadurch angemessen mit Lebensmitteln umzugehen. Natürlich stärkt das gemeinsame Backen und Kochen auch soziale Kompetenzen.

Auf diesem Wege bedanken wir uns recht herzlich bei Frau Neubert sowie bei Familie Nicolai für ihre großzügige Unterstützung!

Jana & Franka

 

Aktuelles aus dem Kindergarten

English in the Hedgehog!
The Hedgehog is a multicultural group of members with various cultural background. We appreciate and enjoy the coexistence of different cultures in our group. Language constitutes liveliness of the atmosphere in all part of our daily routine.
English as a global language maintain its still continuing importance in every sphere of our life. Therefore, our educators build a bridge for us to meet the English language. It gains us our English language skills in pronunciation, in vocabulary, in speaking, in verbal and listening comprehension. We learn English step by step with words and simple instructions. For instance, when we meet in the morning, we say ‘good morning’ and in the same way we farewell saying ‘see you tomorrow’. In tee time we say ‘get your cup please’, and we sing ‘clean up’ song after game time. We sing short songs which we learn during ‘Morning Circle’. Many other simple instructions are repeated in both German and English all day along.
Morning Circle is a time period when we all come together and make a circle to enjoy learning English. After creating circle, we greet each other by sometimes verbal language, sometimes body language and sometimes sign language. Later on children learn how to introduce themselves by using flashcards with children’s names on them. Then an activity is planned according to theme weekly or monthly. For instance, ´prepositions´ were the subject we practiced during the week. We introduced prepositions by using flashcards on board and then practiced them with materials such as a small box and a small ball. Body movements also help children correlate prepositions with their body movements. In the end we close up Morning Circle saying weather conditions and the day of the week.
We decide on themes and methods considering children´s skills and interest and we utilize every corner of the room. Morning Circle sometimes happens sitting on the carpet, sometimes in front of the smart board or sitting in their chairs. Various learning strategies are taken into consideration for children to be able to feel and use English. Educational activities during Morning Circle and continuous use of English fasten chidlren´s language acquisition process.



Aktuelle Termine

(Montag)
(Mittwoch)
(Freitag)
(Freitag)
(Donnerstag)
(Freitag)
(Dienstag)

Essen 22.05.2019

22.05.2019 (Mittwoch)

Mittwoch

BIO-Grießbrei k,a
Zucker
Erdbeeren

In eigener Sache!

Liebe Eltern,

bitte helfen sie uns, unsere Wünsche zu erfüllen. Es geht ganz einfach, schauen sie sich folgenden Link an.

https://www.schulengel.de/ohne-registrierung/einrichtung-7934

 

 

 

 

Wunschzettel

* eine Finnhütte für den Kindergarten -Danke! Die Finnhütte steht!
* ein Carport für den Hort

 


Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!